Buchungsbedingungen

Reservierung

Um eine Reservierungsanfrage für Euren Surfurlaub in Spanien, Frankreich, Portugal oder Marokko zu erstellen fülle bitte unser Buchungsformular vollständig aus. Nachdem wir alle Informationen erhalten und die Verfügbarkeit überprüft haben, werden wir Dir eine Rechnung als Bestätigung zusenden. Die Reservierung ist erst gültig, sobald wir die Abschlagszahlung über 30% erhalten haben.

Buchung

Die Buchung steht erst nachdem der Zahlungseingang des kompletten Rechnungsbetrages bei uns eingegangen ist. Bei Reservierungsvorläufen von mehr als 6 Wochen muss die Restzahlung spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn beglichen sein. Bei kürzeren Vorläufen nach Erhalt der Rechnung. Nur bei erfolgter Zahlung könnt Ihr an unserem Surfcamp oder einer Reise teilnehmen.

Stornierung

Für Stornierungen einer Reservierung oder einer Buchung von Teilnehmer Seite gewähren wir keine Kostenrückerstattung. Alle Teilnehmer sollten daher über eine gültige Reiserücktrittsversicherung verfügen, die in solchen Fällen einspringt. Falls Good People ISCE ein Camp oder einer storniert, werden wir den bezahlten Betrag natürlich erstatten.

Rechnung

Für das Rechnungshandling wird ein Betrag von 5€ pro Rechnung angesetzt. Bei Buchung von zwei oder mehr Personen kann ein Beleg über den Gesamtbetrag aller Teilnehmer ausgestellt werden.

Risiken

Die Teilnahme an einem Good People Surfcamp oder einer Reise erfolgt auf eigenes Risiko! Daher müssen alle Teilnehmer über 18 Jahre alt sein oder eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten besitzen. Jeder Teilnehmer muss zudem eine gültige Reiseversicherung besitzen die Krankheitskosten deckt. Good People ISCE nimmt keine Verantwortung für Situationen höherer Gewalt, wie Streik, Wetterbedingungen, Einbußen die durch Verspätungen verursacht werden und dadurch den Aufenthalt des Teilnehmers verkürzen, Schaden oder Verlust des Gepäcks auf dem Camp oder Habseligkeiten die gestohlen werden.

Haftung der Teilnehmer

Alle Teilnehmer die Material des Camps mieten oder nutzen weil es ihnen vom Team zur Verwendung gestellt wurde, haben die Pflicht dieses mit großer Sorgfalt zu behandeln. Sofern diese Gegenstände durch die Nutzung beschädigt oder gestohlen werden während sie sich in dem Besitz des Teilnehmers befinden wird Good People ISCE dem Teilnehmer den Schaden oder Verlust in einer angemessenen Weise berechnen um den Gegenstand ersetzen oder reparieren zu können.